U13 Ranglistenerste kommen aus Muckenschopf

U13 Ranglistenerste kommen aus Muckenschopf

27 Februar 2011 0 Von Fufu

In der U13 Rangliste des Tischtennisbezirks Rastatt/Baden-Baden führt in dieser Saison kein Weg am TTV Muckenschopf vorbei. Ragaa El Bobbou bei den Mädchen und Tim Julian Oelze bei den Jungen gaben der Konkurrenz in ihrer Altersklasse das Nachsehen. Beim diesjährigen Endranglistenturnier in Ötigheim konnten sie nun zum Abschluss von insgesamt drei Ranglistenturnieren die wohlverdienten Goldmedaillen in Empfang nehmen. Für Ragaa war es nach einem dem 2. Platz des Vorjahres eine weitere Steigerung. Tim Julian konnte bereits zum dritten Mal die Spitzenposition in seiner Altersklasse erringen. Aber auch die Ergebnisse in anderen Altersklassen können sich sehen lassen. Marius Knössel gelang bei den Jungen des starken Jahrgangs 1998 (U14) ein sehr guter 4. Platz. Pech hatte in diesem Jahr Janik Heiland in der Altersklasse U15. Infolge Erkrankung musste er das erste der drei Turniere auslassen und verlor eine Menge Punkte. Trotz nahezu aussichtloser Position nahm er in sportlich vorbildlicher Weise an den restlichen zwei Turnieren teil. Die allein aus diesen beiden Wettkämpfen resultierenden Punkte reichten immerhin noch für einen sechsten Platz und belegen wie groß sein Chancen auf eine Medaille unter normalen Umständen gewesen wären. Ragaa und Tim Julian werden nun den Bezirk Rastatt/Baden-Baden in ihrer Altersklasse U13 beim Top-16 Turnier des Südbadischen Tischtennisverbandes in Goldscheuer vertreten – tsR.