TTVM-Jugend mischt bei Bezirksrangliste wieder vorne mit

TTVM-Jugend mischt bei Bezirksrangliste wieder vorne mit

7 März 2010 0 Von Fufu

Die Bezirksrangliste der Jugend fand am Sonntag den 7. März in Rastatt mit dem dritten Turnier ihren Abschluss. Für den TTVM waren von Anfang bis Ende dabei: Ragaa El Bobbou, Marius Knössel, Tim Julian Oelze und Janik Heiland. Und das für die Muckenschopfer Vertreter „Mitmachen“ nicht bereits alles war zeigten sie in allen drei Turnieren und fuhren dafür in Rastatt letztlich den verdienten Lohn in Form von Medaillen ein. Allen vorweg Tim Julian Oelze, der bereits vor Turnierbeginn in seiner Altersklasse U12 aufgrund seines Punktevorsprungs als Sieger feststand, aber dennoch mit Spielfreude die sportliche Herausforderung annahm, in einer starken Gruppe aus neun U12 – U15 Spielern zu bestehen. Nachdem er dem einen oder anderen für ihn bis dahin unbezwingbaren Gegner diesmal das Nachsehen geben konnte, sprang für ihn mit einer 6:2 Bilanz an diesem Tag ein völlig unerwarteter 2. Platz in seiner Gruppe heraus. In der eigentlich relevanten U12-internen Wertung belegte er wie gesagt den ersten Platz und konnte somit eine Goldmedaille mit nach Hause nehmen.
Ragaa El Bobbou bei den U12-Schülerinnen überließ an diesem Tag keiner ihrer vier Gegnerinnen auch nur einen einzigen Satz. Mit einer makellosen Tagesbilanz konnte sie sich auf den 3. Platz in ihrer Altersklasse vorarbeiten und damit die Bronzemedaille in Empfang nehmen.
Janik Heiland in der Klasse U14 ging punktgleich mit dem zweitplatzierten seiner Altersklasse Marcus Dresel (TV Neuweier) in das letzte Ranglistenturnier. Am Ende hatte Dresel mit ganzen zwei Sätzen Vorsprung das bessere Ende für sich. Das sollte der Freude über eine weitere Bronzemedaille jedoch keinen Abbruch tun.
Eine Medaille war für Marius Knössel, den frischgebackenen Schülervereinsmeister des TTVM nicht mehr zu erreichen. Durch den Erfolg auf Vereinsebene offensichtlich beflügelt, ließ Marius jedoch keinem seiner acht Gruppengegner ein Chance und sicherte sich an diesem Tag zumindest den Gruppensieg. In seiner stark besetzten Altersklasse U13 ist dieses ein sehr guter 4. Platz.
Tim Julian Oelze ist als Ranglistenerster der Altersklasse U12 für das Top-16-Turnier des Südbadischen Tischtennisverbandes am 18. April in Gamshurst nominiert