TTV Muckenschopf lädt zum Schnuppertraining ein

TTV Muckenschopf lädt zum Schnuppertraining ein

16 November 2013 0 Von Fufu

Auch in diesem Jahr hatte der TTV Muckenschopf die Möglichkeit an zwei Schultagen rund 170 Grundschülern in Lichtenau und Scherzheim die Faszination mit dem kleinen weißen Ball zu zeigen.

Unter der Leitung von Jugendtrainer Albert Wahl, ehrenamtlichen Helfern und dem A-Lizenztrainer Andrzej Kaim war ein Parcours mit unterschiedlich gestalteten Tischen aufgebaut.
Am Robotertisch, der „Waschmaschine“, dem „Basketball“ und dem Profitisch konnten die Schüler mit Schläger und Ball spielerisch eigene Erfahrungen sammeln. Selbst die begleitenden Lehrer waren mit Begeisterung dabei.

Die Kinder haben die Möglichkeit, ab Dezember Tischtennis kostenlos kennenzulernen. Falls sich genügend Interessenten finden, gibt es montags eine Übungsstunde in der Lichtenauer Stadthalle, ansonsten montags und mittwochs in der Eichwaldhalle in Muckenschopf.

Die Gustav-Heinemann-Schule und der TTV Muckenschopf betreiben bereits seit 2005 diese enge Kooperation „Schule-Verein“. Die Erfolge der Jugendlichen bei Wettkämpfen im südbadischen und baden-württembergischen Vergleich bestätigen, dass die Jugendarbeit beim TTV Muckenschopf auf dem richtigen Weg ist. 

Weitere Informationen bei: Albert Wahl, 07841-641385, al.wahl@t-online.de oder Sybille Knößel, 07227-5470, uwekn1@yahoo.de oder montags ab 16.30h Eichwaldhalle Muckenschopf