Vize Bezirksmeister U 18 kommt aus Muckenschopf

Vize Bezirksmeister U 18 kommt aus Muckenschopf

12 November 2013 0 Von Fufu

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Schüler und Jugendlichen in Bühlertal trat der TTV Muckenschopf mit 9 Spielern an.

Noch etwas ungewohnt war für Niklas Faller das erste Turnier im Trikot des TTV Muckenschopf. Nachdem er erfolgreich bei der 1. Herrenmannschaft gestartet ist, gab es auch für ihn in Bühlertal spannende Spiele. Im Einzel U 18 wurde er 3. und im Doppel belegte er mit seinem Teamkollegen Janik Heiland den 2. Platz. 

Marius Knößel, der letztes Jahr Bezirksmeister U 15 wurde, musste altersbedingt bei U 18A antreten. In seiner Gruppe spielte der haushohe Favorit von der SV Ottenau und so war für Marius nach der Gruppenphase das Turnier leider zu Ende.

Auch unter seinen Erwartungen blieb Nico Clevers, der seit letztem Jahr durch intensives Training enorme Fortschritte gemacht hat.

Nachdem Tim Julian Oelze im letzten Jahr bei den Bezirksmeisterschaften in der Altersklasse U 18A, unglücklich im Viertelfinale scheiterte, absolvierte er die Gruppenphase mit einer klaren 3:0 Bilanz und auch die weiteren Gegner vom TTC Iffezheim waren kein Hindernis auf dem Weg in das Finale. Aber dort wartete der neue und alte Bezirksmeister U 18A, Leon Biedermann von der SV Ottenau und nach einem deutlichen 0:3 belegte der jüngste Teilnehmer der U 18 Altersklasse den 2. Platz.
Kurz vorher gab es im Doppel U 18 das Finale Janik Heiland / Niklas Faller gegen Tim Julian Oelze / Marius Burkart (TTV Bühlertal) mit dem Ergebnis 0:3 für Oelze / Burkart. 
Für den TTV Muckenschopf war es mit 5 Plätzen unter den ersten 3. ein erfolgreiches Turnier.

Die weiteren Ergebnisse:
3. Platz Umut Karaca / Nico Clevers U 13 Doppel 

Weitere Teilnehmer:
Robin Reutemann, Moritz Schwarz, Ben Vollet