Tim Julian Oelze gelingt Überraschungseinstieg bei Herren C

Tim Julian Oelze gelingt Überraschungseinstieg bei Herren C

18 November 2012 0 Von Fufu

Nachdem die Schüler-und Jugendspieler hervorragende Ergebnisse in allen Jahrgängen am Samstag gezeigt hatten, wollten die sechs Spieler des TTV Muckenschopf bei den Wettkämpfen der Herren B und C am zweiten Tag der Bezirksmeisterschaften in Iffezheim in nichts nachstehen.

Erwin Mert und Ralf Braun wollten ihren Titel im Herren B Doppel verteidigen, aber die Konkurrenz vom TTC Rastatt war auch in Form und oft entschied das Glück gegen das sonst so erfolgreiche Doppel der 1.Herrenmannschaft des TTV. Dieses Jahr wurde es der 3.Platz im Wettbewerb der Herren B.

Bei den Einzelwettbewerben war für die bewährten Spieler Ralf Braun, Erwin Mert, und Thorsten Sven Reichert nach der Gruppenphase das Turnier zu Ende. 
Nur Norbert Mert kam bis ins Achtelfinale.

Premiere bei den Herren-Wettbewerben feierten Marius Knößel, der tags zuvor Bezirksmeister der Schüler U 15 wurde. Für Marius war ebenfalls im Achtelfinale Schluss. 
Anders lief es für Tim Julian, der sich Punkt für Punkt weiter ins Finale kämpfte, oft mit Spielen, die erst im fünften Satz entschieden wurden. Der junge Spieler des TTV Muckenschopf hatte Gegner, die sehr viel älter als er waren und auch mit viel Spielerfahrung und Technik um jeden Punkt kämpfen. 
Das Finale gegen den Gegner aus Weisenbach konnte er mit 3:O Sätzen herausragend gewinnen und so ging für die Tischtennis-Familie des TTV Muckenschopf ein spannendes und erfolgreiches Turnier zu Ende.