Sieg der Muckenschopfer Herren beim Freundschaftsspiel über Gamshurster Damen

Sieg der Muckenschopfer Herren beim Freundschaftsspiel über Gamshurster Damen

22 Januar 2017 0 Von Fufu

Die Revanche auf die Niederlage vom September (8:6) haben die Muckenschopfer Herren gut überstanden und waren bei der Partie zuhause in der Eichwaldhalle gut auf die Damen, die erfolgreich in der Verbandsliga spielen, vorbereitet.
Leider fehlte Wolfgang Braun, der Initiator, erkältungsbedingt. Für ihn sprang sein Bruder Ralf Braun ein. Das Team Muckenschopf komplettierten Klaus-Dieter Vollet, Norbert Mert und Christoph Geiger. Die Gamshurster Damen traten in Mannschaftsstärke mit Sarah Strack, Natascha Seiler, Mareike Allgeier und Betül Özdemir an.
Das Ergebnis, 10:4 für die Muckenschopfer trat bei viel Spaß und Gelächter, fast in den Hintergrund. Eine Fortsetzung ist geplant.