Semmelknödelrollen: Jung lernt durch Ausprobieren

Semmelknödelrollen: Jung lernt durch Ausprobieren

5 November 2017 0 Von Fufu

Beim TTV Muckenschopf wird nichts weggeworfen, daher ist es bereits Tradition die vielen Brot- und Brötchenreste zu Semmelknödel zu verarbeiten. Jugendtrainer Tim Julian Oelze konnte bei der Ferienaktion Herta Knösel, Inge Braun und einige Jugendspieler gewinnen. Mit viel Eifer wurden die Brötchen geschnitten mit Milch, Ei, Mehl, Petersilie und Gewürzen vermengt und zu Semmelknödeln gerollt. 222 Stück waren das Ergebnis.

Natürlich werden die „Jungköche“ auch in den Genuss ihrer Semmelknödel kommen, bei einem der nächsten Heimspiele gibt es die Knödel mit Pilzsoße.