Bezirksmeister und Vizemeister kommen vom TTV Muckenschopf

Bezirksmeister und Vizemeister kommen vom TTV Muckenschopf

20 November 2017 0 Von Fufu

Am Samstag bei den Bezirksmeisterschaften in Bühlertal startete der TTV Muckenschopf mit sechs Jugendlichen. 
Für Yannik Birkel, Mahé Gelibert, Sven Strohmeier, Luis Helmlinger war nach der Gruppenphase Schluss. Robin Zimpfer kam bis ins Viertelfinale des U15 Wettbewerbes.
Sehr erfolgreich war die jüngste Teilnehmerin des Vereins: Die neunjährige Sina Kautz belegte einen dritten Platz im Einzel und mit ihrer Partnerin Lina Kruse vom TV Bühl wurde sie U11-Doppel-Bezirksmeisterin. Betreut wurden die Spieler souverän von Marius Knößel und Tim Julian Oelze.

Begleitet von Sturm und Dauerregen gingen am Sonntag die Bezirksmeisterschaften weiter. Für Marius Knößel, Michael Reutemann und Ragaa El Bobbou, die bei den Herren starteten, war das Turnier nach der Gruppenphase beendet. Norbert Mert sicherte sich den 3. Platz bei den Herren C, Jugendspieler Robin Reutemann wurde 2. bei Herren D.
Bei den Wettkämpfen der Herren A konnte Florian Koch erfolgreich ohne Spielverlust seinen Titel erneut verteidigen. Glücklich über seinen .2. Platz war Tim Julian Oelze, der nur gegen seinen Mannschaftskollegen verlor und sonst gegen die anderen vier Spieler gewinnen konnte. 
Die gleiche Platzierung für beide Spieler gab es auch im Doppel-Wettbewerb: Florian Koch mit Partner Marc Küpferle (TTV Gamshurst) und Tim Julian Oelze mit Daniel Tross (TTV Bühlertal).
Der TTV Muckenschopf gratuliert allen Spielern zu dem erfolgreichen Abschneiden.