Gut besuchtes 1. Mai-Fest des TTV trotz Schlechtwetterprognosen

Gut besuchtes 1. Mai-Fest des TTV trotz Schlechtwetterprognosen

9 Mai 2014 0 Von Fufu

Unser alljährliches 1. Mai-Fest stand dieses Jahr nicht unter dem besten Stern. Nachdem wir das Zelt dieses Jahr unter der Woche aufbauen mussten, kam noch hinzu, dass die Wetteraussichten nicht die besten waren. Aber davon haben wir uns nicht beirren lassen. Durch unseren guten Zusammenhalt, war der Aufbau kein Problem. Und auch das Fest sollte sich noch zum Guten entwickeln. Nachdem es am Morgen noch regnete, erholte sich das Wetter pünktlich zum Aufbau der Festgarnituren. Erleichterung machte sich breit, als sich die ersten Fahrradgruppen dem Zelt näherten. Bemerkenswert war es, dass unsere Gäste sich auch nicht durch den ein oder anderen Schauer beirren ließen und einfach mit Kapuze oder Schirm sitzen blieben. So waren die Reihen vor allem über die Mittagszeit gut gefüllt, was sicher nicht verständlich ist und das auf anderen Festen aufgrund des Wetters bei weitem nicht erreicht wurde. Hier zeichnet sich wohl unser jahrelang erarbeiteter guter Ruf aus. Die Leute kommen gerne. Für die Helfer war es dieses Jahr auch etwas entspannter, so dass wir alle auf ein schönes und erfolgreiches Fest zurückblicken können. 
Danke nochmal an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.