Florian Koch und Albert Wahl erneut Vereinsmeister

Florian Koch und Albert Wahl erneut Vereinsmeister

8 Januar 2017 0 Von Fufu

Die 45. Vereinsmeisterschaften der Herren finden traditionell am Wochenende vor der Rückrunde statt und boten mit 21 Spielern einen gut besuchten Wettbewerb. 
Die Favoriten Florian Koch, Niklas Faller, Tim Julian Oelze und Erwin Mert wurden auf vier Gruppen verteilt und die anderen Spieler wurden den Gruppen zugelost. 
Nach der Gruppenphase ging es weiter im K.O.-System, um den Vereinsmeister der Herren A und Herren B auszuspielen. 

In den beiden Halbfinals der Herren A spielten wie im vergangenen Jahr Niklas gegen Erwin (3:1) und Tim Julian gegen Florian (0:3). Bei den Herren B traf der Vereinsmeister-Rekordhalter Albert Wahl auf Norbert Mert (3:0) und Marius Knößel auf Christoph Geiger (1:3).

Bei der anschließenden Endrunde konnte Niklas gegen Florian nur einen Satz gewinnen und wurde verdient Zweiter. Den dritten Platz erreichte Erwin (3:0) gegen Tim Julian. 
Ein packendes Finale bei den Herren B lieferten sich Christoph gegen Albert, welches der Routinier mit 3:2 gewinnen konnte. Dritter wurde Norbert, der 5 Sätze gegen Marius benötigte.

Der gemütliche Abschluss wurde, wie auch im letzten Jahr, im „Engel“ in Schwarzach gefeiert. Die Siegerehrung findet am 24.Mai im Rahmen der Generalversammlung statt.