Erfolgreiche Kirwe in Muckenschopf

Erfolgreiche Kirwe in Muckenschopf

2 November 2014 0 Von Fufu

Der Wettergott meinte es gut mit den vielen Helfern bei der 14. Kirwe in Muckenschopf. Nachdem sich der Frühnebel verzogen hatte, kam immer mehr die Sonne heraus und die blieb auch. Viele Gäste nutzten das schöne Wetter und kamen mit dem Rad.

Der Tischtennisverein hatte sich gründlich auf diesen Tag vorbereitet und die verschiedenen Änderungen im Küchenbereich wurden gut angenommen. Mit dem Einsatzplan von Wolfgang Braun konnte man nach dem Gottesdienst mit Pfarrer Kratzeisen den Ansturm der Gäste hervorragend bewältigen ohne lange Wartezeiten bei den Mahlzeiten.

Auf der Speisekarte gab es u.a. Sauerbraten, Nudeln und Feldsalat sowie Bratwürste, Kartoffelbrei und Sauerkraut. Aber auch das vegetarische Gericht mit Nudeln und Pilzragout wurde gerne bestellt. Unter dem Dach des Geißenstalls gab es wieder die Kaffeestube mit leckeren Torten & Kuchen.
Und wem es dann immer noch nicht gereicht hatte, konnte den Tag u.a. mit Wurstsalat abrunden.

Vor dem Zelt hatte Albert Wahl seine besten Brände mitgebracht und auch dort war für jeden etwas dabei. Der 1. Preis beim alljährlichen Schätzspiel, veranstaltet vom Evangelischen Frauenverein Muckenschopf, blieb im Ort. Dieses Jahr musste die richtige Anzahl Kastanien erraten werden. 

Der Tischtennisverein bedankt sich bei den vielen Helfern, die vor, während und nach dem Fest zum guten Gelingen beitragen haben. Ohne diesen Einsatz wäre so ein Fest nicht zu stemmen.