1. Hobby-Tischtennisturnier des TTV Muckenschopf

1. Hobby-Tischtennisturnier des TTV Muckenschopf

7 Januar 2015 0 Von Fufu

Zum 1. Gerümpelturnier hatte der TTV Muckenschopf am vergangen Dreikönigstag geladen. Zum lustigen Schlagabtausch hatten sich insgesamt sieben Hobbymannschaften gemeldet. Nach der Begrüßung durch den 2. Vorstand Wolfgang Braun und einer kurzen Regelkunde wurde das Turnier, in dem jeder gegen jeden antreten durfte, gestartet. Gespielt wurde mit jeweils zwei Doppeln pro Team. Nach vielen unterhaltsamen Spielen kristallisierten sich dann doch zwei Teams heraus, die dann auch noch in der letzten Begegnung aufeinander trafen und so ein richtiges Endspiel austragen werden konnte. Die wohl spannendste Partie des Tages endete unentschieden, da jedes Team ein Doppel gewonnen hatte. Aufgrund eines Punktverlustes des Tennisvereins Lichtenau aus einem vorangegangenen Spiel konnte sich das Team „Die 3 lustigen 4“, eine bunte, zusammengewürfelte Hobbygruppe aus dem Freundeskreis des TTVs, letztendlich knapp durchsetzen und das Turnier als Sieger beenden. Den 3. Platz erkämpfte sich das Team FFW Muckenschopf 3. Der Frauenverein Muckenschopf, die Ziegeböck Lichtenau und die 2 anderen Teams der FFW Muckenschopf folgten auf den Plätzen. Im Anschluss an die Siegerehrung konnte man sich dann noch weiter an den Tischen mit dem kleinen, weißen Ball austoben oder sich vom TTV verpflegen lassen, der für das leibliche Wohl bestens gesorgt hatte. Am späten Nachmittag konnten dann alle auf ein paar unterhaltsame und kurzweilige Stunden in der Muckenschopfer Eichwaldhalle zurückblicken.