Zelten der Vereins-Jugend fand in trockener Halle statt

Zelten der Vereins-Jugend fand in trockener Halle statt

6 August 2017 0 Von Fufu

Bewaffnet mit 2-Mann-Zelten, Isomatten und Decken trafen sich 12 Jugendliche am letzten Schultag um hinter der Muckenschopfer Halle ihr Zeltlager aufzuschlagen.
Aber das Wetter war nicht so beständig und die Halle bot viel Platz damit sich jeder ein passendes Mattenlager bauen konnte. Aber bis es zur verdienten Nachtruhe kam, wurde noch draußen gegrillt, Fußball und Tischtennis gespielt, und Monopoly sowie andere Gesellschaftsspiele ausprobiert. Kurz vor Mitternacht war auch eine kleine Nachtwanderung „rund ums Dorf“ angesagt.

Nach einer kurzen Nachtruhe für die Betreuer und die Jugendlichen, wurde am nächsten Morgen das Frühstück mit frischen Brötchen & Kakao begeistert begrüßt.
Jugendtrainer Albert Wahl, der kurz nach seinen Jugendlichen schaute, bedankte sich bei Tim Julian Oelze und Marius Knößel für den reibungslosen Ablauf der Übernachtung. Eine Fortsetzung ist für nächstes Jahr wieder geplant.