Vatertagstour

Vatertagstour

9 Juni 2014 0 Von Fufu

Auch fast schon eine Tradition ist der Gegenbesuch der benachbarten Vereinsfeste am Vatertag. Erfreulich war, dass wieder ein Fest in Lichtenau besucht werden konnte, welches sich mit Speckeiern quasi als Treffpunkt anbot. So konnte die junge Truppe gut gestärkt die weitere Tour in Angriff nehmen. Schön war auch, dass man dort schon eine weitere erfahrene Gruppe mit vielen TTV´lern treffen konnte, mit denen man schon mal über das ein oder andere philosophieren konnte. Bei bestem Wetter ging es über Schwarzach, Oberbruch, Unzhurst und Großweier weiter nach Gamshurst. Beim Ping-Pong Hock traf man dann alte bekannte Gesichter vom Team TTV 2 wieder, die allerdings etwas abgekürzt hatten. In Memprechtshofen holte uns dann allerdings das schlechte Wetter ein, so dass die Tour ein vorzeitiges und nasses Ende fand. Zwei weitere Stopps waren noch geplant. Dennoch hatten wir alle einen schönen Tag verbracht.