Nachwuchs bestätigt Vorjahresergebnisse bei den Bezirksmeisterschaften

Nachwuchs bestätigt Vorjahresergebnisse bei den Bezirksmeisterschaften

14 November 2010 0 Von Fufu

Im Vorjahr hatten die jungen Tischtennistalente des TTV Muckenschopf bei den Bezirksmeisterschaften in Ottenau mit 8 Medaillen, davon zwei goldenen, ein Ergebnis vorgelegt, an dem man sich in diesem Jahr bei dem vom TV Bühlertal organisierten Wettbewerb messen lassen musste. Und das, obgleich die Aufgabe schwerer war, denn die erfolgreichen U11 Schüler(innen) des Vorjahres mussten jetzt erstmals in der Altersklasse U13 antreten und sich damit auch mit Gegnern auseinandersetzten, die gegebenenfalls ein Jahr älter waren.
Doch wiederum konnten sich fast alle teilnehmenden Spielerinnen und Spieler des TTVM Plätze auf dem Siegertreppchen sichern und erneut stand man gleich zweimal ganz oben. Neue Meister des Bezirks Rastatt/Baden-Baden in den Trikots des TTVM wurden Ragaa El Bobbou, Marius Knössel und Tim Julian Oelze, allesamt in den Doppelwettbewerben der Altersklasse U13. Sowohl Ragaa El Bobbou als auch Tim Julian Oelze hatten es in der Hand sich auch noch die Einzeltitel zu sichern. Ragaa El Bobbou musste aber im U13 Finale der Mädchen in fünf Sätzen Larissa Zwisler vom TV Bühl den Vortritt lassen. Die Enttäuschung währte jedoch nur kurz angesichts der tollen Leistung, die sie im Turnier gezeigt hatte. Das anschließende Finale des Jungen-Wettbewerbs in der Altersklasse U13 war dann wirklich nichts für schwache Nerven. Wiederum ging es über die volle Fünfsatz-Distanz. Bei drei Matchbällen trennte Tim Julian Oelze jeweils nur ein Punkt vom Gewinn des letzten Satzes und damit vom Titel, der schlussendlich dann aber doch mit 16:14 an Steffen Fütterer vom Rastatter TTC ging. Neben dem zweiten ging auch der dritte Platz in diesem Wettbewerb an einen Muckenschopfer: Marius Knössel war erst im Halbfinale seinem Vereinskollegen Tim Julian Oelze unterlegen. Ebenfalls eine Bronzemedaille konnte Janik Heiland mit nach Hause nehmen, der mit seinem Partner Markus Dresel vom TV Bühlertal im Doppel den dritten Platz in der Altersklasse U15 belegte