Herren 2 beenden Niederlagenserie – Herren 4 und Jungen feiern ersten Saisonsieg – Ersatzgeschwächte Herren 3 verlieren – Rastatt zu stark für die Schüler

Herren 2 beenden Niederlagenserie – Herren 4 und Jungen feiern ersten Saisonsieg – Ersatzgeschwächte Herren 3 verlieren – Rastatt zu stark für die Schüler

30 November 2014 0 Von Fufu

Herren 2 lassen Aufsteiger keine Chance

Nach vier Niederlagen in Folge meldete sich die zweite Herrenmannschaft mit einem deutlichen 9:1 Sieg gegen den Aufsteiger aus Rauental eindrucksvoll zurück. Einzig Braun/Wahl konnten eine 2:0 Führung im Doppel nicht über die Ziellinie bringen. Ansonsten war es ein sehr einseitiges Spiel. Im nächsten Spiel gegen den zweiten Aufsteiger aus Bühlertal möchte man auf jeden Fall zwei Punkte mit nach Muckenschopf nehmen.

Ersatzgeschwächte Herren 3 verlieren gegen Tabellennachbarn

Durch die Ausfälle von Norbert Mert, Thorsten Sven Reichert und Albin Heim war die Ausgangsposition der dritten Mannschaft im Auswärtsspiel gegen den TV Lichtental alles andere als optimal. Jugendspieler Nico Clevers und die erfahrenen Spieler Udo Lang und Kurt Knössel halfen der Mannschaft aus. Trotz großem Kampf verlor man das Spiel mit 3:9. Das Doppel Brümmel/Knößel, Jugendspieler Nico Clevers und die Nr. 1 der 4. Herrenmannschaft, Kurt Knössel, konnten für den TTV punkten. Nach dieser Niederlage befindet man sich trotzdem auf einem sehr guten dritten Tabellenplatz. Im kommenden Spiel gegen den TTG Achern will man wieder gewinnen und den Platz im vorderen Tabellendrittel festigen.

Erster Sieg in der Kreisklasse D

Gegen den TTV Kappelrodeck wollte die vierte Mannschaft den ersten Sieg der Saison feiern. Mit einem starken vorderen Paarkreuz, bestehend aus Kurt Knössel und Udo Lang, wurde die Grundlage dafür gelegt. Die beiden erfahrenen „Füchse“ gewannen sowohl ihre kompletten Einzel wie auch zusammen das Doppel. Einen weiteren Punkt zum 8:4 holte Dieter Durban gegen Gabelmann. Somit war der erste Saisonsieg unter Dach und Fach. An dieser Leistung kann man anknüpfen und dann sicher auch weitere Siege einfahren.

Nico Clevers führt Jungen zum ersten Saisonsieg

Nach der tollen Leistung gegen den TB Bad Rotenfels waren die Jungen „hungrig“ auf den ersten Saisonsieg. Gegen den Tabellenletzten aus Rastatt versprach man sich zwei Punkte. Und so sollte es auch kommen. Nico Clevers führte seine Mannschaft mit drei Einzelsiegen an diesem Tag zum 8:5 Sieg. Die weiteren Punkte für den TTV kamen vom Doppel Reutemann/Vollet, Robin Reutemann (2x), Ben Vollet (1x) und Leo Vollet (1x). Weiter geht es gegen den TTF Rastatt. Hier sind auf jeden Fall auch die nächsten Punkte möglich. 

Schüler kommen in Rastatt unter die Räder

Im Auswärtsspiel gegen die TTF Rastatt war für die Schüler leider wieder kein einziges Spiel zu holen. Die Gegner stellten sich als zu stark heraus und man verlor mit 0:7. Doch mit dem gewissen Trainingsfleiß und Kampfgeist kommt der erste Sieg sicher irgendwann.