Herren 1 werden Vize-Pokalsieger der Herren C

Herren 1 werden Vize-Pokalsieger der Herren C

17 März 2008 0 Von Fufu

Die 1. Herrenmannschaft bestritt am vergangenen Donnerstag ihr Pokalfinale in Iffezheim gegen den TB Bad-Rotenfels 1.

Trotz zahlreicher Fans die die Mannschaft lautstark unterstützten unterlag man am Ende knapp gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der Kreisliga A Nord mit 4:2. 

Klaus-Dieter Vollet verlor zu beginn des Finales sein 1. Einzel der Saison und so ging der Gegner mit 1:0 in Führung. Ralf Braun konnte diese nach einem souveränen 3:1 Sieg zum 1:1 egalisieren. Erwin Mert fand allerdings anschließend kaum Mittel zum Sieg und verlor 3:0.

Im darauffolgenden Doppel schlug sich das neuformierte Doppel Braun/Vollet sehr gut verlor aber trotz einer 2:1 Satzführung dennoch klar im 5. Satz.

Wiederum war es Ralf Braun der mit einem knappen 3:2 Sieg die Muckenschopfer nochmals auf 2:3 heranbrachte. Allerdings verlor Klaus-Dieter Vollet auch sein 2. Einzel und so stand der 4:2 Sieg der Rotenfelser statt. 

Trotz dieser knappen Niederlage war es seit Jahren die beste Platzierung im Bezirkspokal-Pokal für den TTV Muckenschopf und man hofft nun in der Verbandsrunde durch konstante Leistungen den Aufstieg in die Bezirksklasse zu schaffen.