Bezirksmeister Herren A kommt erneut vom TTV Muckenschopf – Koch/Oelze gewinnen Herren A Doppel-Wettbewerb

Bezirksmeister Herren A kommt erneut vom TTV Muckenschopf – Koch/Oelze gewinnen Herren A Doppel-Wettbewerb

20 November 2016 0 Von Fufu

Mit nur vier Spielern war der TTV Muckenschopf bei den Bezirksmeisterschaften am Sonntag angetreten. Marius Knößel und Norbert Mert wurden Vizemeister im Doppel Herren C. Im Einzel kam für Marius das Aus im Viertelfinale gegen Christian Kohler (TTV Bühlertal). Norbert war Gruppenerster geworden und verlor anschließend gegen Michael Ade (TTC Muggensturm) in vier Sätzen.

In der Königsklasse, der Herren A gab es in diesem Jahr nur acht Teilnehmer. Florian Koch, Tim Julian Oelze und der Verbandsligaspieler Julian Hertel (TTF Rastatt) zählten zu den Favoriten. Florian wurde erwartungsgemäß Erster in seiner Gruppe. Er gewann gegen Daniel Tross (TTV Bühlertal), Viktor Marijic (TB Bad Rotenfels) und Siegfried Weisbrich (TTF Rastatt). Für Tim Julian, dem Bezirksmeister vom Vorjahr, war der Einzelwettbewerb nach der Gruppenphase zuende. Er gewann gegen Alexander Opolka (TTC Rauental) und verlor gegen Julian Hertel und Miguel Rodriguez (TTC Rauental).

Aber auch in diesem Jahr kommt der Bezirksmeister der Herren A wieder vom TTV Muckenschopf: Florian gewann sein Halbfinale gegen Miguel Rodriguez und in einem spannenden Finale konnte Florian nach einem Zweisatzrückstand Julian Hertel besiegen.
Mit seinem Doppelpartner Tim Julian Oelze wurde Florian Koch auch Herren A Doppel Bezirksmeister.