TTV Muckenschopf mit gemischter Spielbilanz

TTV Muckenschopf mit gemischter Spielbilanz

28 September 2014 0 Von Fufu

Damen siegen souverän

Die einzige reine Damen-Mannschaft des Vereins hatte am Freitagabend das neu formierte Team des TTF Rastatt zu Gast. Die Muckenschopfer Damen mit Inge Braun, Ragaa El Bobbou, Beatrix Griebenow und Christine Lambertz legten einen fulminanten Start mit 8:1 hin. Das Damen Team des TTV Muckenschopf geht damit sehr motiviert zu seinem nächsten Spiel zum Nachbarn TTV Gamshurst.

Herren IV kommen beim TTF Rastatt unter die Räder

Nachdem die neuformierte vierte Herrenmannschaft des Vereins letzte Woche einen guten Start gegen die ehrgeizige Mannschaft des TB Sinzheim zeigte, konnten jetzt nur Mannschaftsführer Udo Lang und Jens Egert zwei Einzel gewinnen, alle anderen Spiele gingen an die Mannschaft aus Rastatt mit einem Endergebnis von 2:8. 
Spieler: Udo Lang, Kurt Knössel, Jens Egert, Michael Reutemann

Mit Krimi in die Saison

Die Derbys mit dem Nachbarn aus Rheinmünster sind nicht ohne eine gewisse Rivalität: man kennt sich, spielt seit Jahren immer wieder mal in verschiedenen Aufstellungen gegeneinander und natürlich will man zuhause gewinnen.
Nachdem die Herren III mit Mannschaftsführer Norbert Mert das erste Doppel abgeben mussten, konnten sie die nächsten Doppel für sich entscheiden. Der weitere Spielverlauf war ein einziges auf und ab, beim Stand von 7:6 für das Team vom GTM konnten die Muckenschopfer das Ruder noch rumreißen und den Krimi mit 9:7 für den TTV beenden.
Einen hervorragenden Einstand zeigte der Neuzugang Tobias Rummel, der sein Doppel und seine beiden Einzel gewann.
Spieler: Norbert Mert, Volker Brümmel, Marius Knößel, Thorsten Sven Reichert, Tobias Rummel, Albin Heim 

Kein Sieg aber Spielerfahrung für die Youngsters

In der Kreisklasse B, U 13 spielen die jüngsten Spieler des TTV Muckenschopf. Die Spieler mit Mannschaftsbetreuer Tim Julian Oelze haben noch nicht viel Spielerfahrung, aber die Begeisterung und Aufregung ist mit dabei. 
Luca Schneider, Sven Strohmeier, Robin Zimpfer, Leonie Kautz (momentan leider verletzt) und Ersatzspieler Timo Reinhard müssen sich in dieser Saison mit Gleichaltrigen aus Bühl, Iffezheim, Neuweier und Rastatt messen. Der heutige Gegner kam aus Muggensturm und konnte nach einer spannenden Partie den Sieg mit 3:4 mit nach Hause nehmen. Nächste Woche geht es Samstagmorgen zum ersten Auswärtsspiel nach Neuweier.