Tischtennisspieler auch mit großem Schläger erfolgreich

Tischtennisspieler auch mit großem Schläger erfolgreich

19 August 2015 0 Von Fufu

Mit 3 Mannschaften gingen die TTVler aus Muckenschopf am Wochenende an den Start des Gerümpelturniers vom TV Lichtenau. 

Insgesamt 14 Mannschaften waren bei idealen Wetter und Bewirtungsbedingungen zusammengekommen. Die Teilnahme der Tischtennisspieler bei diesem Hobbyturnier geht auf eine lange Tradition zurück. Verstärkt wurden die Spieler von Tischtennisfreunden des TV Bühl.

Muckenschopf I:
Keno Bültena, Christoph Geiger, Jonas Käshammer, Peter Leutner (alle TV Bühl)

Muckenschopf II:
Ralf Braun, Wolfgang Braun, Verena Meier, Tim Julian Oelze, Manuela Schmidt

Muckenschopf III:
Volker Brümmel, Geoffrey Graf, Marco Lang, Michael Waßmer

Am späten Nachmittag stand das Mixed-Team Muckenschopf II im Finale und musste sich nur knapp gegen die Fußballer vom FC Rheingold geschlagen geben. Einen guten 3. Platz erreichte Muckenschopf I. Etwas abgeschlagen kam das Team von Muckenschopf III auf den 9. Platz. 

Damit man die gute Form nicht ganz verliert, trainieren die Muckenschopfer noch während der Ferien dienstags auf der Anlage der Tennisfreunde.

Ein Kompliment an die Ausrichter vom TV Lichtenau: Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, war toll organisiert und auch im nächsten Jahr kann man wieder mit den Tischtennisspielern vom TTV Muckenschopf rechnen.