Muckenschopfer Bambinis belegen einen sehr guten 4. Platz beim Bambini-Finale in Neuweier

Muckenschopfer Bambinis belegen einen sehr guten 4. Platz beim Bambini-Finale in Neuweier

6 April 2008 0 Von Fufu

Am Samstag, den 5. April fand das Finale der Bambini-Runde in Neuweier statt, bei dem der TTV Muckenschopf mit den Bambinis Tim Julian Oelze, Sinan Atmaca und Ragaa El Bobbou eine Mannschaft stellte, die sich sehr gut schlug.

Ergebnisse: 

TTV Muckenschopf – TTC Iffezheim 2 10:2 Sätze
TTV Muckenschopf – TTF Rastatt 11:1 Sätze
TTV Muckenschopf – TTC Rauental 6:6 Sätze

Endstand der Gruppenphase:

Gruppe A:

1. TTC Rauental 30:6 Sätze
2. TTV Muckenschopf 27:9 Sätze
3. TTC Iffezheim 2 8:28 Sätze
4. TTF Rastatt 7:29 Sätze

Spiel um den 3.Platz gegen den Zweiten der Gruppe B:

TTC Iffezheim 1 – TTV Muckenschopf 8:4 Sätze

Somit belegten die Bambinis des TTV Muckenschopf, nach einer starken Leistung in der Gruppenphase, am Ende den 4. Platz.

Tim Julian Oelze war mit 15:1 Sätzen der erfolgreichste Bambini des Turniers.

Die Teilnehmer erhielten am Schluss der Veranstaltung Urkunden und Preise. Die Bambinis waren so begeistert, dass sie es kaum erwarten können das nächste Turnier zu spielen.

Herzlichen Glückwunsch an Tim Julian Oelze, Sinan Atmaca und Ragaa El Bobbou für die hervorragende Leistung.