Herren 1 mit Niederlage ohne ihre Nr.1 – Herren 2 beenden Saison auf Platz 3 – Herren 3 kurz vor der Vizemeisterschaft – Schüler 1 erreichen ein 5:5 gegen den TV Bühl

22 April 2018 0 Von EM

Herren 2 beenden Saison mit 3. Tabellenplatz
Mit einem deutlichen Sieg über das Team vom TTV Bühlertal (9:3) haben Wolfgang Braun, Klaus-Dieter Vollet, Marius Knößel, Mustafa Atmaca, Josef Mert und Norbert Mert die Rückrunde beendet. Ihre Bilanz: 8 Siege, 5 Niederlagen und ein Unentschieden. Unterstützt wurden sie von Ragaa El Bobbou, Volker Brümmel, Albert Wahl und Nico Clevers.

Herren 3: kurz vor Vize Meisterschaft
Im Lokalderby beim TTV Gamshurst ließen Volker Brümmel, Ragaa El Bobbou, Dieter Ludwig, Albin Heim, Tobias Rummel und Bertram Herrmann nichts anbrennen und gewannen souverän 9:4. Am nächsten Freitag im Heimspiel gegen den TV Neuweier können die Muckenschopfer mit ihrer 3. Mannschaft den Vize Titel in der Kreisklasse B feiern.

Schüler U15: Sieg in greifbarer Nähe
Eine spannende Partie lieferte sich die 1. Schülermannschaft mit der gemischten Mannschaft (zwei Jungen und zwei Mädchen) vom TV Bühl. Das Spiel endete 5:5. Mit 4 Siegen, 9 Niederlagen und 3 Unentschieden beenden Leon Beik, Mahé Gelibert, Stefan Haag, Sven Strohmeier und Robin Zimpfer die Saison.

Herren I: 4:9 gegen Seelbach-Schuttertal
Zu einem Aufeinandertreffen der beiden besten Spieler in der Landesliga kam es gestern durch das Fehlen von Florian Koch nicht. Tobias Hummel konnte seine Leistung gegen Niklas Faller und Tim Julian Oelze eindrucksvoll unter Beweis stellen. In der Saison hat er von 34 Spielen 32 gewonnen. Die Punkte für Muckenschopf erzielten das Doppel Braun/Mert, Janik Heiland, Ralf Braun und Wolfgang Braun. Die Muckenschopfer beenden die Saison nächstes Wochenende beim TTSF Hohberg.