Mit sechs Mannschaften in die Saison

10 September 2019 0 Von EM

Für die Herren I beginnt die Saison gleich mit dem Auswärtsspiel beim TTC Singen. Das Team um Mannschaftsführer Tim Julian Oelze muss in der Hinrunde auf die Nr. 4 Niklas Faller verzichten, der ein Auslandssemester absolviert. Umso mehr freuen sich die übrigen Spieler Florian Koch, Raymond Fullenwarth, Marc Küpferle auf den Neuzugang Jean Fullenwarth, der ab dieser Saison für die Muckenschopfer spielen wird. Die Mannschaft komplettiert Janik Heiland. Die Herren wünschen sich einen guten Start, wissen aber von der Stärke der anderen Mannschaften.

Mit dem Heimspiel gegen den Aufsteiger aus der Staffel A-Nord, dem TTC Muggensturm Ende September beginnt für die Herren II mit Mannschaftsführer Wolfgang Braun, Erwin Mert, Ralf Braun, Klaus-Dieter Vollet, Volker Brümmel und Marius Knößel die Saison in der Bezirksklasse. Ein Platz im oberen Mittelfeld wäre wünschenswert.

In der Kreisklasse B spielen die Herren III mit Mannschaftsführer Norbert Mert, Mustafa Atmaca, Josef Mert, Albert Wahl, Albin Heim, Torsten Bauer, Dieter Ludwig, Bertram Herrmann und Tobias Rummel. Sie begrüßen zu ihrem ersten Heimspiel das Team vom TTF Rastatt III.

Mit der Meldung eines vierten Teams (Herren IV) in der Kreisklasse D geht eine sogenannte „Hobbymannschaft“ mit vier Spielern an den Start. Die Spieler und Spielerinnen verfügen über wenig Tischtenniserfahrung und haben einfach Spaß am Spiel. Markus Hartmann, Norman Hofmann, Julia Meyer, Luca Schneider, Thomas Leppert, Jonathan Wisser, Oliver Ernst, Benedikt Wisser und Manuel Friedmann begrüßen am Mittwoch, 18. September das Team vom TV Gausbach.

Zwei Mannschaft im Jugendbereich meldet der TTV Muckenschopf in dieser Saison in der Kreisklasse B (Schüler U13) und Kreisklasse A (Jugend U18).

Für die „Minis“ des Vereins geht es am Samstag, 14.09.19 zum TTV Kappelrodeck. Als Spieler dürfen an den Start: Yannik Birkel, Sina Kautz, Florian Lutze, Marvin Zimpfer, Paul Knösel und Felix Vorbrodt. Ziel in der Saison ist ein guter Platz im Mittelfeld.

Eine Woche darauf begrüßen Robin Zimpfer, Mahé Gelibert, Sven Strohmeier, Marco Gnädig und Luca Schneider das Team vom TTC Rauental III. Auch hier ist das Ziel mit einem guten Platz im Mittelfeld klar definiert, vielleicht ist mehr drin.